TOP
Wir sind CaminoTours

Herzlich willkommen!

Du bist am liebsten zu Fuß unterwegs und entdeckst dein Urlaubsziel gerne Schritt für Schritt?
Du willst deine Auszeit mit allen Sinnen genießen?
Den klaren und frischen Duft der Natur riechen?
Grüne Wiesen und Wälder, imposante Küsten und tiefblaues Meer sehen?
Die abwechslungsreiche, landestypische Küche schmecken?
Pilger aus aller Welt kennenlernen und deren Erlebnisse hören?
Und am Ende deiner Reise dein persönliches Glück fühlen?

Dann bist du bei uns total richtig! Wir haben unser Hobby zum Beruf gemacht und möchten diese Wanderleidenschaft gerne mit dir teilen.

Wir zeigen dir gerne unsere Herzstücke, die vielfältigen Caminos. Die Jakobswege in Spanien und Portugal, die bekannten und die weniger bekannten.

Deine Reise organisieren wir mit ebenso großer Verlässlichkeit wie unsere eigenen Urlaube.

Unsere Lieblinge sind unsere begleiteten Gruppenreisen. Einer von uns ist immer mit dabei und für dich da.

Über 25 Jahre Erfahrung in der Reisebranche und unser hervorragender, deutschsprachiger Partner vor Ort sind die Garantie für die gelungene Organisation deiner Wanderung.

Wir wünschen dir schon jetzt „Buen Camino!“- „Guten Weg!“ und freuen uns auf dich!

Wir sind Kümmerer!

...und sind für dich da:

Unser Reisebüro in Falkenstein:

Tel. 03745 - 6126

Unsere E-Mail-Adresse:

info@caminotours.de

Unser Reisebüro in Auerbach:

Tel. 03744 - 81084

Viele Wege führen nach Santiago de Compostela!

Quer durch Spanien & Portugal:

Die Gründe, einen der Jakobswege zu laufen, sind sehr vielfältig. Pilger sind aus religiösen oder spirituellen Gründen unterwegs, um Lösungen für ein Problem zu finden, eine schwierige Entscheidung zu treffen, einen Schicksalsschlag zu verarbeiten, oder einfach nur um zu wandern. Egal aus welchem Grund ihr euch auf den Weg macht, es wird eine einzigartige Erfahrung sein. Wie genau diese Erfahrung aussehen wird, weiß man oft zu Anfang nicht. Es ist eine ‚magische Erfahrung‘, die in manchen Dingen mehr Klarheit oder auch neue Ideen hervorbringt.
Es passiert häufig, dass der Camino euch auch später zu Hause nur schwer loslässt und euch eine Art Sehnsucht nach weiteren Erlebnissen auf dem Camino packt. Auf dem Camino entsteht ein unglaubliches Gemeinschaftsgefühl, alle haben das gleiche Ziel. Wenn ihr offen dafür seid, lernt ihr auf den einzelnen Etappen unglaublich interessante Menschen aus der ganzen Welt kennen. Das Schöne ist, die meisten trifft man am nächsten oder übernächsten Tag wieder, da alle die gleichen oder ähnlichen Etappen laufen. Aus flüchtigen Begegnungen können so Bekanntschaften und über den Weg hinaus, bleibende Freundschaften entstehen.

Wir sind Wunschrealisierer!

Zu Fuß, mit dem Rad oder in der Gruppe?

Du möchtest deine Caminoreise alleine erleben oder lieber zu zweit oder in der Gruppe? Die Möglichkeiten auf den Jakobswegen sind vielfältig und individuell realisierbar. Du legst fest, wann du starten möchtest und wie lange du laufen oder mit dem Rad fahren möchtest. Zusatznächte oder Verkürzungstransfers sind für jeden Ort buchbar.

Jakobswege Portugal

Porto

Jakobswege Spanien

IMG_6496

Radtouren

The Way of Saint James biking between Navarra and Rioja in Spain

Gruppenreisen

Kathedrale in Burgos

Noch Fragen? Dann zögere nicht uns zu kontaktieren!

Register Now!

Join the SetSail community today & set up a free account.